Cala Gat Strand Mallorca
Das Mallorca Reisemagazin

Geld abheben auf Mallorca

Dank der Tatsache, daß wie überall in Spanien auch auf Mallorca mit Euros bezahlt wird, erübrigt sich die Frage nach dem Geldwechsel oder Geldumtausch. Auch das lästige Umrechnen entfällt: natürlich sind auch alle Preise auf der Insel in Euros angegeben.

Sparkasse auf Mallorca?

...und nein, es gibt keine Sparkasse auf Mallorca! Anders als Lidl & Aldi, ist mir nicht bekannt, dass es auf Mallorca eine Filiale der Sparkasse gibt.

Die einfachste Möglichkeit auf Mallorca an sein Geld zu kommen, sind die Geldautomaten, die zumindest in den Touristenorten so ziemlich an jeder Strassenecke stehen. Einige stehen sogar in den Hotels.

 

Geldautomat auf MallorcaDabei kann man sowohl mit den bekannten Kreditkarten (MASTER CARD, VISA CARD), als auch mit der normalen Maestro Geldkarte von der heimischen Sparkasse an den Geldautomaten auf Mallorca frisches Geld ziehen.

Die Geldautomaten auf Mallorca haben dabei sogar eine mehrsprachige Menüführung, so das man sich auch mit den Automaten auf Deutsch verständigen kann.

Einfach Karte rein und schon fragt der Automat in welcher Sprache er einen bedienen soll. Danach geht es weiter, wie an den Automaten in Deutschland auch.

Tipp: Das kostenlose Girokonto der DKB

Ein besonderer Tipp an dieser Stelle ist das kostenlose Online Girokonto der DKB in Deutschland. Mit der dazugehörigen und ebenfalls kostenlosen VISA Kreditkarte, kann man an den Geldautomaten auf Mallorca sein Geld aus Deutschland gebührenfrei abheben.

Also keine Prozente für Auslandseinsatz und auch keine Gebühren für die Automatenbenutzung einer fremden Bank. Das kostenlose Konto bei der DKB ist tatsächlich kostenlos, ohne wenn und aber!

Das haben zahlreiche Tests führender Finanzmagazine und auch die Stiftung Warentest mehrmals bestätigt. Wer viel im Ausland unterwegs ist, sollte dieses Konto unbedingt haben.
Hier geht's zur Kontoeröffnung und ggf. weiteren Informationen bei der DKB